Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

Arduino: Geräuschsensor LM393

Bild
Motivation Da ich mir ein Theremin gebaut habe, wollte ich mir mit dem Arduino-Geräuschsensor LM393 eine Art Mikrofon bauen, bzw. einen Lautstärke regeler.

Anwendung: Die Anwendung des Sensors ist ziemlich einfach. Man nimmt ein beliebiges Arduino-Board und verbindet vom Sensor VCC mit +5V, GND mit GND und OUT mit A0.


Nun wird einfach der analog Pin A0 mit analogRead(A0) ausgelesen. Der Arduino gibt abhängig von der Lautstärke entweder 26 oder 1023 als Wert an. Es kommt selten vor, dass sich ein Wert dazwischen befindet. Deswegen habe ich immer über einige Werte (500) gemittelt und dann den Durchschnitt bestimmt. Wird nun 10 Sekunden lang immer der Wert ermittelt, kann der Lautstärkeverlauf ziemlich grob bestimmt werden. Dieser ist umso genauer, über je mehr Werte gemittelt wird. Allerdings ist die Zahl der gemittelten Werte und die Werte die man pro Sekunde aufnehmen will, abhängig von der Geschwindigkeit des Computers.  In folgenden Bildern ist der Lautstärkeverlauf für den Ton c ei…